Herangehensweise

In 7 Schritten zur Mobilitätssteuerung der Zukunft

Phase 1

Offizieller Start der Zusammenarbeit

Phase 2

Gemeinsame Vorbereitung in einem ersten Termin

Phase 3

Kick-Off mit Ihrem Implementation Manager

Phase 4

Einrichtung Ihres Accounts mit relevanten Daten

Phase 5

Start des Testbetriebs

Phase 6

Einladung aller Kollegen ins Live-System

Phase 7

Betreuung durch das Customer Service Team

Phase 1

Offizieller Start der Zusammenarbeit

Phase 3

Kick-Off mit Ihrem Implementation Manager

Phase 5

Start des Testbetriebs

Phase 7

Betreuung durch das Customer Service Team

Phase 2

Gemeinsame Vorbereitung in einem ersten Termin

Phase 4

Einrichtung Ihres Accounts mit relevanten Daten

Phase 6

Einladung aller Kollegen ins Live-System

Das erwartet Sie

Transparenz

Bevor Sie sich langfristig an ein Produkt binden, können Sie sich von den Mehrwerten für bis zu 6 Monate zu Vorzugskonditionen überzeugen.

Aufwand

Um den Betriebsalltag nicht zu stören, führen wir die Implementierung interativ und schrittweise durch. Dabei beläuft sich der Aufwand i.d.R auf 3-5 Arbeitsstunden pro Woche.

IT-Unterstützung

Wir stellen den Account bereit. Sollen andere Programme per Schnittstelle verbunden werden, benötigen Sie Ihre IT oder buchen Sie eines unserer Implementierungspakete.

Konfiguration

Wir kümmern uns um die Konfiguration Ihres Accounts. Sollen zusätzliche Funktionen integriert werden, stimmt sich Ihr Implementation Manager mit Ihnen ab.

Datenimporte

Einfacher Übergang durch unseren Datenimport. Flüssiger Wechsel von Ihrem alten auf Ihr neues System: Arbeiten Sie von Tag 1 an mit allen Daten aus Ihrem Bestand ohne Verlust bei der Übertragung.

Zugang für Kollegen

Sobald Ihr Account eingerichtet ist, können Sie Ihre Mitarbeiter, Kunden und Subunternehmer mit unterschiedlichen Berechtigungen einladen.

Unser Kontaktfeld für mehr Informationen:

HEUREMO
c/o startport
Philosophenweg 31-33
47051 Duisburg

E-Mail: info@heuremo.de
_______

Telefon: +49 172 6544575