Die Zukunft der Logistik - Frachtführer 2.0

Donnerstag, 15.10.2020

16:00 - 17:30 Uhr

Digitalisierung & Automatisierung des Transportmanagements

Geschäftsführer, leitende Angestellte, IT-Leiter und Disponenten von Speditions-, Transport- und Logistikunternehmen

HEUREMO, c/o Startport, Philosophenweg 31-33,
47051 Duisburg

Willkommen zu unserer Workshop-Reihe

"Die Zukunft der Logistik"

Sie möchten Ihr Unternehmen zukunfts- und wettbewerbsfähig aufstellen? Dann bietet unser Workshop Ihnen eine ideale Möglichkeit, um die Chancen, die sich Ihnen und Ihrem Unternehmen dank der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen bieten, zu erkennen. Profitieren Sie von konkreten Umsetzungsmöglichkeiten, wie Sie sich mit Ihrem Unternehmen zukunfts- und wettbewerbsfähig aufstellen können.

Wie sieht die Tätigkeit von Frachtführern in der Zukunft aus?

Welche Potentiale werden durch den Einsatz neuer Technologien eröffnet und in welchen Bereichen macht der Einsatz von Automatisierung überhaupt Sinn?

Der Workshop ist völlig kostenfrei. Sie müssen Sich lediglich registrieren.

Stellen Sie Fragen und erhalten Sie sofort Antworten - Wir freuen uns auch nach Ende der Veranstaltung mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Wir werden streng auf die Einhaltung des Hygienekonzepts achten.

Agenda

Begrüßung: 16:00 - 16:05 Uhr

Um 16 Uhr heißen wir Sie herzlich in unserem Office Willkommen. In 5 Minuten stellen wir kurz unser Team und unseren Background vor.

16:05 - 16:20 Uhr: Auf dem Prüfstand

Wie arbeitet die Transportbranche aktuell? Gemeinsam sprechen wir über Herausforderungen von Frachtführern und schauen uns an, wo bereits von der Digitalisierung profitiert wird.

Blick in die Zukunft: 16:20 - 16:40 Uhr

Wie kann sich die Transportbranche langfristig wettbewerbsfähig aufstellen? An welchen Stellen der Prozesse macht Automatisierung wirklich Sinn? Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten!

16:40 - 17:00 Uhr: Theorie trifft Praxis

Genug geredet - wie funktioniert das Ganze in der Praxis? Wir demonstrieren Ihnen in einem konkreten Beispiel, wie Frachtführer von der Digitalisierung und Automatisierung profitieren!

Frage- und Diskussionsrunde: 17:00 - 17:30 Uhr

Jetzt können Sie alle Ihre Fragen loswerden und mit uns und untereinander in den Austausch kommen!

17:30 Uhr: Ende des Workshops / Networking

Um 17:30 Uhr endet unsere Veranstaltung. Sie können sich aber gerne noch in unserem Office aufhalten, um die Zeit für die Gespräche zu nutzen, für die vorher keine Zeit war.

Die Teilnehmeranzahl des Präsenzworkshops ist auf 8 Personen beschränkt, um die Corona-Maßnahme vor Ort streng einhalten zu können. Grundlage für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist, dass die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen von 1,5 Metern während der gesamten Zeit eingehalten werden. Das Tragen einer Mund-Nasen Bedeckung ist obligatorisch. Alle Teilnehmer werden namentlich registriert,  um eine etwaige Nachbefragung bzw. Kontakt-Nachverfolgung durch das Gesundheitsamt zu ermöglichen.

Unsere Speaker

Profilbild Sven

Sven Spiekermann, CEO & Co-Founder von HEUREMO

Durch seine fachliche Expertise und den Erfahrungen in der Durchführung branchenspezifischer Workshops, vermittelt er den Teilnehmern Wissen über die Logistik der Zukunft und schafft es dabei einen regen und informativen Austausch zwischen den Teilnehmern herbeizuführen.

Impressionen

Teile Das Event auf Deinen Kanälen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing